Im Frühjahr 2019 rief unsere Ortsgruppe des BUND Naturschutzes (BN) zu einem Wettbewerb „Insektenfreundlicher Garten“ auf. Hierfür wurde auch bei Bedarf Saatgut und Pflanzanleitung zur Verfügung gestellt.

Die Teilnehmer*innen wurden gebeten, Fotos von der entstandenen Blütenpracht an die Ortsgruppe des BN zu schicken.

Der Zukunftswald auf dem Gelände im Landschaftspark, östlich des Neubiberger Friedhofes wird heuer 20 Jahre alt! Im Rahmen eines bundesweiten Projektes des BUND Naturschutz zur Jahrtausendwende wurden dort ab Herbst 1999 bei zwei Pflanzaktionen rund 140 Bäume gepflanzt.

Unsere BUND Naturschutz Ortsgruppe veranstaltet im September wieder ihre beliebte Apfelernteaktion auf der Streuobstwiese in Hohenbrunn Nähe Muna.

Zahlreiche Besucher hatten sich im Februar die Fotos unserer Ausstellung „Tatort Garten“ im Rathaus in Ottobrunn angeschaut. Bilder von derzeit sich immer mehr ausbreitenden, aber ökologisch toten Kies- und Schottergärten waren hier den Aufnahmen von bunt blühenden, natürlich angelegten Gartenflächen gegenüber gestellt.

am Donnerstag den 25. April 2019, um 19.00 Uhr 
in der Ökoschule im Umweltgarten Neubiberg